A:Z:E news Archiv - Neuigkeiten der Vorversionen

Weitere Neuigkeiten

A:Z:L Lohnbewertung news...

WinTerm Softwareterminal news...

TermServ Echtzeit Terminalsteuerung news...

A:Z:K Zutrittskontrolle news...

ProVIS KASSE news...

A:Z:E Arbeitszeiterfassung und Projektzeiterfassung zugleich
Mehr Zeit, weniger Stress!

Neu in A:Z:E projektZeiterfassung Version 9.0

22. Jänner 2013

Auswertungen

Allgemein

Der in A:Z:E integrierte Berichtgenerator wurde erneuert und unterstützt jetzt unter anderem auch, dort wo dies vorgesehen ist, den direkten Export nach Excel (Dateierweiterung .XLS). Im Vorschaudialog können Sie beim „Senden an…“ eines von mehreren Ausgabeformaten wählen. Zusätzlich zu LL sind nun auch die Formate PDF, XPS, TXT, TIF, JPG und EMF verfügbar.
<< nach oben

Anwesenheitsliste

Die Anwesenheitsliste kann jetzt auch ausgedruckt werden.

Abschnitt des Ausdrucks der Anwesenheitsliste

Neu in A:Z:E projektZeiterfassung Version 8.05

24. Jänner 2012

Auswertungen

Der Export von Zeitbuchungen wurde erweitert, sodass auch die Buchungsinfo exportiert werden kann. Ein Exportdefinitionsmuster für "sage HWP 2007" ist verfügbar.
<< nach oben

Allgemein

Allgemein

  • Für Mitarbeiter welche A:Z:E auf einem eigenen Arbeitsplatz einsetzen, kann eine automatische Abmeldung beim Herunterfahren des PC eingerichtet werden.
    << nach oben

Stammdaten

  • Den Mitarbeiterdaten wurde ein Feld für E-Mail-Adressen hinzugefügt. Damit können Sie in A:Z:L individuelle Wertungsprotokolle an einen oder mehrere Empfänger als PDF versenden.
  • Die Import-Schnittstelle wurde erweitert um Buchungsdaten, nicht direkt unterstützter Hardware, noch flexibler integrieren zu können.
    << nach oben

Konfiguration

  • Zeitserver
    Bisher mussten Administratoren, durch abschalten der Berechtigung zum Ändern von Zeit und Datum, eine mögliche Manipulation verhindern. Jetzt kann in den Optionen ein Zeitserver definiert werden.
  • Die Anzahl der Tage des Rechtes "Datumswahl bei Zeit- und Terminbuchungen : 8 Tage" kann jetzt auf eine individuelle Anzahl konfiguriert werden. Zusätzlich kann dabei das Wochenende berücksichtigt werden.
    << nach oben

Neu in A:Z:E projektZeiterfassung Version 8.03

19. Jännerr 2011

Auswertungen

Geändert: Die Anwesenheitsliste wird wegen der besseren Übersicht im Zebra-Look dargestellt.
Neu: Die Monatsanwesenheitsliste kann nun für das Folgejahr aufgerufen werden und in dieses reichende Terminbuchungen anzeigen.
<< nach oben

Allgemein

Allgemein

  • Im Mitarbeiter Suchdialog werden inaktive Mitarbeiter jetzt in roter Farbe dargestellt.
  • Einige kleinere Bugs wurden behoben.
    << nach oben

Buchen

  • Geändert: Vorauszeiteingabe ist in den Zeitbuchungen nicht mehr möglich.
    << nach oben

Technologie

  • Windows7 Kompatibilität
    Anpassungen in der Runtime 1.9.355 / #34 eingesetzt.
  • Interne Clienttabelle
    wird automatisch saniert, wenn ein Client länger als drei Monate nicht angemeldet wurde.
    << nach oben

Neu in A:Z:E projektZeiterfassung Version 8.01

15. Februar 2010

Allgemein

Allgemein

Das optische Erscheinungsbild wurde überarbeitet, Hotkey's hinterlegt und mit Hilfetexten (sog. Tooltips) ergänzt.

Menüleiste von A:Z:E V8.1 für Windows7

Buchen

  • Neu: Bei erlaubter Betreffeingabe kann die Auswahlliste nun auf Bildschirmgröße geändert werden.
  • Geändert: Betreffwahl
    In der Betreffauswahl des Echtzeitbuchungsdialogs und im Zeitbuchungsaufteilungsdialog sind nur mehr eigene Projekte sichtbar.
  • Geändert: Echtzeitbuchen
    Beim Buchen in Echtzeit mit A:Z:E wir nun das Buchungsrecht "Betreffwahl" berücksichtigt und die Betreffeingabe gegebenenfalls unterdrückt. Mitarbeiter welche nur Anwesenheit buchen, brauchen den Betreff "Anwesend" nicht mehr bestätigen.
  • Neu: EZP
    Das Echtzeitprotokoll kann nun zusätzlich zum TermServ auch in A:Z:E eingerichtet werden.

Rechte
Neu: Der Betreffstatus gilt jetzt auch als Buchungsrecht.
Bei der Auswahl eines Betreffs wird beim Buchen der Status geprüft und der Zugriff verweigert, wenn der Status höher als der in den Systemeinstellungen Erlaubte ist. Damit kann das Buchen auf einen Betreff durch ändern seines Status verhindert werden. Betreffwahlrechte müssen dafür nicht mehr geändert werden.

Technologie

  • Windows7 Kompatibilität
    A:Z:E ist jetzt gänzlich für Windows7 und Vista geeignet. Entsprechende Anpassungen wurden durchgeführt und die neue Runtime 1.9.355 / #24 eingesetzt.
  • Client/Server-Betrieb ohne share.
    Wenn Sie den ADS einsetzen, können Sie das Modul A:Z:E so konfigurieren, dass ein Zugriff auf die Daten nur mehr mit der Anwendung erfolgen kann.
    Dazu wurde eine Versionsverwaltung für Dokumente integriert. Diese gleicht die am Client liegenden Designvorlagen automatisch mit der Datenbank ab.
  • Initialisierungsdateien werden nicht mehr verwendet.
    Die Betreffstati können bei den Optionen verwaltet werden. Individuelle Einstellungen können vom Supervisor über einen Dialog vorgenommen werden.
    << nach oben

Stammdaten

Mitarbeiterstammdaten

  • Geändert: Das Dienstgeberfeld wurde auf 32 Zeichen vergrößert.
  • Geändert: Mitarbeitersuche Auswahl
    Bei der "Auswahl" werden inaktive Mitarbeiter nicht mehr angezeigt, können also nicht individuell zusammengestellt werden. Man kann Sie aber suchen und individuell auswählen.
  • Neu: Mitarbeitersuche nach Abteilung
    Eine ähnliche Abteilung wird vorgeschlagen, wenn die Eingabe nicht gefunden wurde.
    << nach oben

Auswertungen

Neu: Der Tagesbericht zeigt nun auch Buchungsinfos an.
Neu: Der Monatsbericht kann nun auch Lohnarten-Salden aus A:Z:L anzeigen. Z.B. Resturlaub.
Neu: Nun kann das IWP aus A:Z:L auch in A:Z:E angezeigt werden.
<< nach oben

Neu in A:Z:E Version 7.03

21. Jänner 2008

Stammdaten

Mitarbeiterstammdaten
Mit dem Feld "Nachtschwerarbeit" kann eine Regelmäßigkeitsberechnung entsprechend dem NSCHG (Nachtschicht Schwerarbeitsgesetz) für einen Mitarbeiter eingerichtet werden.

Die Importschnittstelle wurde erweitert.

Projektstammdaten

Die ersten zwei Dialogseiten des Etikettendruckassistenten Der neue Etikettendruckassistent ermöglicht es Ihnen auf einfache Weise Arbeitsscheine mit Barcodes zu erstellen und zu drucken.

<< nach oben

Bewegungsdaten

Zeitbuchungen
Die Aufteilungsfunktion für Zeitbuchungen wurde für WinTerm derart erweitert, dass aufeinander folgende gleiche Betreffe zusammengefasst werden und dann die Gesamtdauer zur Aufteilung vorgegeben wird. Gebuchte Pausen werden umbucht.

In der Zeitbuchungstabelle kann nun von einem zum nächsten Mitarbeiter gesprungen werden, ohne suchen zu müssen. Rechte werden berücksichtigt.

Beim Anhängen wird, wenn die Enzeit 24:00 ist, das Datum der neuen Buchung um eins erhöht und die Startzeit auf 0:00 gesetzt.

Der Export der Zeitbuchungen kann nun auch konfiguriert werden und ist nicht mehr starr vorgegeben.

Terminbuchungen
Mit dem Recht (Datumswahl bei Zeit- und Terminbuchungen):3 kann jetzt jede Terminbuchung gelöscht werden.
<< nach oben

Auswertungen

Monatsanwesenheitsliste
Die Vorschau der grafischen Darstellung, der Anwesenheit im Monat für eine beliebige Mitarbeitergruppe, wurde optisch überarbeitet.
<< nach oben

Sonstiges

Buchen
Die Meldung der offenen Buchung, wenn beim Buchen in Echtzeit die letzte Buchung nicht abgeschlossen wurde, wurde auf mehrfachen Wunsch wieder eingebaut!

Rechte
Der Zutritt ins Programm kann jetzt auf bestimmte Geräte eingeschränkt werden. Dazu muss A:Z:E einmal am jeweiligen PC gestartet worden sein. Der Supervisor ist von diesem Recht ausgenommen!

Das Passwort kann jetzt bis zu 42 Zeichen lang sein und kann alle eingebbaren ASCII-Zeichen beinhalten.

Die Datenbank ist ANSI-kompatibel und wird in nicht deutschsprachigen Versionen auch tatsächlich im ANSI-Zeichensatz betrieben.!

Technologie
Neue Runtime Xbase++ 1.9, fixes 1-11.
<< nach oben

Neu in A:Z:E Version 6.09

9. Februar 2006

Buchen

Dynamische Mitarbeiter Stundensätze
Mitarbeiterstundensätze werden nun mit den Buchungen gespeichert. Lohnerhöhungen und damit die Änderung des Mitarbeiterstundensatzes können so berücksichtigt werden. Die Ermittlung des Stundensatzes kann dabei durch ein Datum gesteuert werden, sodass nicht nur der aktuell gültige Stundensatz sondern auch ein erst in der Zukunft gültig werdender Satz korrekt gespeichert werden.

Bei den Auswertungen "Projektbericht" und "Buchungsprotokoll kommerziell" führt dies zur Darstellung eines mittleren Stundensatzes.

Der Dialog "Zeitbuchungen" wurde um einen Dialog für die nachträgliche Änderung des Stundensatzes, in einem beliebigen Zeitraum der aktuellen Periode, erweitert.

Zeitbuchung anhängen
Bei der Bearbeitung von Zeitbuchungen kann, bei entsprechender Berechtigung, durch die Funktion "Buchung anhängen" eine neue Buchung mit dem Datum der aktuell selektierten Zeitbuchung und mit deren Endzeit als Startzeit erstellt werden.
<< nach oben

Sonstiges

Bugfixes
Einige kleine Fehler wurden behoben.
<< nach oben

Neu in A:Z:E Version 6.08

15. Dezember 2005

Login

Langer Benutzername
Wenn keine elektronische Erfassung vorgesehen ist, kann der Kärtchencode als langer Benutzername verwendet werden. Bis zu 42 Zeichen stehen zur Verfügung.
<< nach oben

Auswertungen

Projektbericht
Der Projektbericht wurde überarbeitet und hat jetzt drei Berichtarten die mit eigenen Designs hinterlegt sind: Tätigkeitsbericht, Projektübersicht und Projekt Detailbericht. Die Berichte können an Excel (CSV) oder als Textdatei (TXT) exportiert werden. Eine Ausgabewahl für den Druck und den Export wurde integriert. Somit können Projektberichte z.B. im HTML-, PDF-, XML-Format oder als Grafiken ausgegeben werden. Der Detailbericht wurde überarbeitet (Berechnung und Optik).
Das Plansoll kann gedruckt werden, damit werden Tätigkeiten berücksichtigt zu welchen noch keine Buchungen existieren.
Die Betreffinfo des ersten zutreffenden Betreffs wird angezeigt und steht im Berichtgenerator zur Verfügung. Damit kann am Projektbericht z.B. ein Projektheader gedruckt werden.
Offene Buchungen vom aktuellen Tag werden jetzt mit der aktuellen Uhrzeit mitgerechnet.
Geändert: Datensichtrechte wurden implementiert, sodass die Daten abhängig von den Zugriffsrechten sichtbar sind.

Anwesenheitsliste
Die Anwesenheitsliste kann sich nun selbst in einem einstellbaren Zeitintervall aktualisieren (Anwesenheitstableau).
<< nach oben

Buchen

Zeitbuchung aufteilen
Der Dialog "Zeitbuchung aufteilen" wurde überarbeitet. Es kann jetzt auch beim Aufteilen zu jeder Tätigkeit eine Buchungsinfo miterfasst werden.

Stundenzettel
Der Stundenzettel Dialog für die nachträgliche manuelle Erfassung von Leistungen wurde überarbeitet. Eine Pause kann jetzt mit eingegeben werden. Dadurch müssen nicht mehr zwei separate Sätze erfasst werden, diese erzeugt A:Z:E selbst. Derselbe Satz kann jetzt für eine beliebige Mitarbeitergruppe erstellt werden. So muss bei gleicher Arbeitszeit nicht für jeden Mitarbeiter getrennt erfasst werden.

Terminbuchungen vortragen
Es kann außer ALLE und einem User jetzt auch eine selektierte beliebige Mitarbeitergruppe eingegeben werden.
<< nach oben

Stammdaten

Zeitbuchungen
Der Exportdialog wurde überarbeitet (variable Länge, getrennt mit Strichpunkten).
Im Dialog Zeitbuchungen wurden Hotkey's implementiert:

Strg+O ... Anderen Mitarbeiter öffnen,
Strg+F ... Datum suchen,
Strg+N / Einfg ... Neuen Datensatz erstellen,
Entf ... Löschen,
Esc ... Beenden.

Terminbuchungen
Das Drucken eines Terminformulars z.B. für einen Urlaubsantrag ist jetzt möglich.

Projektstammdaten
Die Suche nach der laufenden Nummer ist nun möglich. Der Datenimport wurde implemtiert.

Mitarbeiterstammdaten
Ein Export mit fixer Breite wurde implementiert. Das Zeitmodell kann jetzt via Modellnummer eingegeben werden (Lohnmodul vorausgesetzt). Die Wurzelansicht (Tree) reagiert auf Einfachklick und wird nach dem Löschen automatisch aktualisiert (alfabetisch).

Das Recht "Datumswahl bei Zeit- und Terminbuchungen" wurde geändert. "Vortag wählen" wurde ersetzt durch "letzte 8 Tage" und ist dadurch jetzt höherwertig, Benutzer haben also gegebenenfalls mehr Rechte als zuvor.
<< nach oben

Sonstiges

Mitarbeiter suchen
Zusätzlich zu den bisherigen Gruppenwahlmöglichkeiten Abteilung, Benutzergruppe und Dienstgeber kann jetzt eine individuelle Mitarbeitergruppe gewählt werden. Bei Auswertungen erfolgt eine Prüfung der Zugriffsrechte für die jeweiligen Benutzer.

Datumseingabe
Das Datum-Suchfeld wurde derart erweitert, dass eine Datumseingabe auch in der Form "ttmmjj" und "ttmmjjjj" eingegeben werden kann.

Bugfixes
Viele kleine Verbesserungen wurden vorgenommen und einige Fehler behoben.
Beim Druck des Buchungsprotokolls wurde die Summe auf der Folgeseite nicht gedruckt, wenn die Folgeseite nur eine Zeile beinhaltete.
Bei Terminbuchungen waren Vorausbuchungen nicht möglich.
Die hierarchische Wurzelansicht (Tree) bei den Mitarbeiterdaten hängte sich auf, wenn ein Mitarbeiter der Vorgesetzte seines Vorgesetzten war.

Installationsprogramm
Das Installationsprogramm wurde geändert und bietet nun zusätzlich auch die Installation der Client-Komponenten für den Client/Server-Betrieb mit dem Advantage Database Server an. Die Registry wird derart angepasst, dass die vom Windows XP/SP2 Sicherheitsupdate liquidierte Microsoft Html-Hilfe wieder funktioniert. Die Hilfedateien werden jetzt im Anwendungs- und nicht mehr im Datenbank-Verzeichnis gespeichert.
<< nach oben

Über uns | Kontakt | ©2017 CRT software